Call for Papers

Wir laden (Praxis-)Forscher*innen herzlich dazu ein, Beiträge für die erste Ausgabe von ZepRa einzureichen, die im Frühjahr 2022 veröffentlicht werden soll. Hierzu bitten wir Sie, bis spätestens 17.01.2022 den Titel sowie einen anonymisierten Abstract von 250-500 Wörtern einzusenden. Im Anschluss wird Ihr Abstract schnellstmöglich von zwei Gutachter*innen unabhängig geprüft. Bitte senden Sie Titel und anonymes Abstract an: kontakt@zepra-journal.de. Im Falle eines positiven Bescheides bitten wir Sie, Ihren vollständigen Artikel bis spätestens 31.03.2022 einzureichen.

Wir akzeptieren Beiträge mit einer Gesamtlänge von circa 5.000 bis circa 15.000 Wörtern, je nach Art des Beitrags. Reine Forschungsartikel sollten sich im Rahmen von 10.000-15.000 Wörtern bewegen, Praxisberichte können auch bei circa. 5.000 Wörtern angesiedelt sein.